Investment

Warum investieren

Späterer Rentenbeginn, Aussetzung der Rentenerhöhung, Einführung des Nachhaltigkeitsfaktors, steigendes gesetzliches Mindestalter für den Rentenbeginn, steigende Beiträge zur Renten- und Krankenversicherung, Steuerpflicht der Rente, steigende Inflation und steigendes Durchschnittsalter der Bevölkerung sind nur einige Gründe, warum bei Rentenbeginn mit wesentlich weniger Geld gerechnet werden sollte als vielleicht bisher angenommen. 

Beispiel 1
Wenn Sie z. B. heute mit 2.500 Euro auskommen, benötigen Sie für den gleichen Lebensstandard in 20 Jahren 3.715 Euro (bei einer angenommenen Inflation von nur 2 Prozent). 

Beispiel 2
Ein Betrag von heute 100 Euro hat in 10 Jahren nur noch den Wert bzw. die Kaufkraft von 82 Euro,   in 20 Jahren nur noch 67 Euro und in 30 Jahren sogar nur noch 55 Euro. 

Beispiel 3
Je länger die Spardauer ist, umso mehr nagt die Inflation an Ihrem Vermögen. Ein monatlicher Sparplan hat bei 20 Jahren Laufzeit und durchschnittlich nur 2 Prozent Inflationsrate gut ein Fünftel der Kaufkraft durch die Inflation verloren, nach 40 Jahren sogar schon ein Drittel. 

Gerne analysieren wir mit Ihnen gemeinsam Ihr momentanes Sparverhalten und zeigen Ihnen anschließend Anlage - und Investmentstrategien um eine sichere und inflationsunabhängige Altersvorsorge und einen renditestarken Kapitalaufbau zu gewährleisten.

Geld zu investieren muss also nicht immer Altersvorsorge bedeuten. Kapital aufzubauen für die Erfüllung von kurzfristigen und mittelfristigen Wünschen sollte auch ein wesentlicher Aspekt für Sie sein. Dazu gehören z.B. Urlaubsreisen, das vorzeitige Abzahlen Ihrer Hausfinanzierung, Ihren Kindern einen guten „Finanziellen Start“ ins Leben zu ermöglichen (gute Ausbildung, erstes Auto, erste Wohnung usw.) um nur einige Gründe zu nennen. 

Oder Sie möchten vielleicht gar nicht bis zum 65. bzw. 67. Lebensjahr arbeiten um dann in die „dauerhafte Freizeitphase“  überzugehen. Wie wäre es, wenn Sie bereits mit 55 Jahren in Rente gehen könnten und trotzdem ausreichend Kapital / monatliche Rente für einen abgesicherten und entspannten „Lebensabend“ zur Verfügung hätten?  

Sie glauben das wäre nicht möglich? Gerne zeigen wir Ihnen dafür die entsprechenden, auf Sie zugeschnittenen, Möglichkeiten. 

Riester Rente? Rürup Rente? Direktversicherungen? Das alles sind Möglichkeiten mit Hilfe staatlicher Förderungen Altersvorsorge zu betreiben. Aber auch in Kombination dazu andere Investmentstrategien, z.B. mit Fondssparplänen, Depots, Immobilien etc., zu entwickeln und für Sie nutzbar zu machen, ist eine unserer Aufgaben.

Lassen Sie sich von unserem kompetenten Team beraten, wir finden mit Ihnen gemeinsam die richtige Altersvorsorge - und Anlagestrategie für Sie.